Eiwaz ist die 13. Rune und entspricht den Buchstaben „EI, E oder I“.

Rune Eiwaz – Ich bin – und gehe meinen eigenen Weg

Eiwaz, auch „Eihwaz“, „Ehwaz“, „Eoh“, „Eyz“, „Egeis“, „Yr“ oder „Ihwaz“ genannt, bedeutet Eibe oder Weisheit des Weltenbaumes. Sie steht für den Baum des Lebens, der die vertikale Achse der Welt darstellt. Eiwaz symbolisiert die kosmische Achse, das Geheimnis von Leben und Tod, spirituelle Kreativität, Vision, Weisheit, geistige Ausdauer und Willenskraft, Einweihung und auch Schutz.

„Wer den Wandel willkommen heißt, kommt auf seinen spirituellen Weg rasch voran.“

Botschaft

„Du bist eine Säule zwischen Himmel und Erde. Du bist mit der Kraft des Lebens verbunden. Du bist ein gespannter Bogen zwischen Himmel und Erde. Erinnere dich an deine irdischen Wurzeln, erinnere dich an deine spirituellen Wurzeln. Du bist jetzt ein Baum am Ufer des Flusses. Deine Wurzeln tauchen tief ins Wasser ein, bekommen Nahrung von der Erde. Deine Blätter berühren friedlich Himmelswolken, lassen sich vom Wind tragen und wiegen. Du lebst jetzt die vollkommene Verbundenheit. Du bist König deines Lebens und erkennst die Sprache deiner Seele zum ersten Mal mit Herz und Geist. Du bist jetzt hier, um wieder geboren zu werden. Bewirke die Veränderung, indem du deine irdische und göttliche Natur verbindest. Dein innerer Schamane, deine Intuition, deine mentale Kraft manifestieren sich. Heile deine Vergangenheit, um das Neue gestalten zu können. Fühle dich mit der Lebenskraft verbunden.“

Positives Lebensgefühl

Die Person fühlt sich total verbunden mit dem Fluss des Lebens und der Gegenwart. Sie ist verwurzelt in ihrem Intellekt, aber sie ist sehr intuitiv. Sie vertraut und ist neu orientiert. Eiwaz ist eine Rune, die aufscheint, wenn eine Person in einer positiven Veränderung ist.

Belastender Gefühlszustand

Die Person fühlt sich nicht verwurzelt, schwebt und ist nicht in der Gegenwart vorhanden. Sie hat das Gefühl: „Ich kann mein Leben nicht mit meinen Kräften gestalten, ich brauche Hilfe.“ Misstrauen gegenüber der Spiritualität und sehr materialistische Orientierung.

Affirmationen

„Ich vertraue meiner inneren Weisheit und lebe sie.“

„Ich fühle in meiner Mitte die pulsierende Kraft meines Lebens.“

„Jeden Tag umarme ich das Leben.“

„Ich verwandle das Alte in das Neue.“

Querverbindungen

Archetyp:  Der Schöpfer

Symbole:  Fließender Fluss, Wasserfall

Lebenszahlen:  4 und 33/6

Bäume:  Eibe, Stechpalme

Bachblüte:  Oak

Buschblüte:  Flannel Flower

Edelsteine:  Bergkristall, Rauchquarz und Malachit

Farben:  Grün, gelbbraun

TCM Element:  Erde

Planet:  Erde

Räucherstoffe:  Eibenholz, Alant, Johanniskraut und wenig Weihrauch

Mudra:  Mudra der Herzheilung


Über die Autorin Ernestina Mazza

Ernestina Mazza ist eine inspirierende Begleiterin für diejenigen, die ihr volles Potential entfalten und ihre wahre Berufung entdecken möchten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Autorin, Pädagogin, Trainerin, Erwachsenenbildnerin und Körpertherapeutin unterstützt sie Menschen international dabei.

Ihre Blog-Beiträge sind gefüllt mit wertvollen Erkenntnissen und praktischen Tipps für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Ernestina Mazza ist eine Powerfrau, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und ihren Mitmenschen zeigt, wie sie ihr Leben selbstbewusst in die Hand nehmen können, um ihr volles Potential zu entfalten und ihre wahre Berufung zu finden.

{"email":"E-Mail Adresse ungültig","url":"Webseiten Adresse ungültig","required":"Erforderliches Feld nicht ausgefüllt"}
>