Hagalaz ist die 9. Rune und entspricht dem Buchstaben „H“.

Rune Hagalaz – Die Kraft des Universums

Hagalaz wird auch „hagall“, „Haal“, „Haegl“, „Hagl“ oder Hagal-Rune genannt und bedeutet Hagel, Zerstörung und Saat/Same sowie Uranfang. Diese Rune steht für Vollkommenheit und Gleichgewicht der Kräfte, kosmische Muster/Urform, Veränderung, Evolution, Vollendung sowie kosmische und göttliche Erfahrung. Hagalaz ist eine Schutzrune.

„Nimm die Herausforderungen des Lebens an, denn sie geben Kraft und Weisheit – ein Leben lang.“

Botschaft

„Das Leben rüttelt dich jetzt wach. Das Alte zerbricht, das Neue entsteht, wenn du Vertrauen hast. Die Leere und die Trauer um das, was verlorengegangen ist, um das, was nicht mehr zurückkehrt, beherrschen dein Herz. Hinter diesem Schmerz feiert das Leben eine neue Geburt für dich, einen Neubeginn. Lass dich wachrütteln, durchkauen vom Leben. Dein Lebensfluss verändert jetzt die Richtung. Das Leben meint es gut mit dir, auch wenn du jetzt unter einem dunklen Himmel, auf einer kalten Wiese, umhüllt vom dunklen Himmel übernachtest. Hagalaz trägt dich aus der Dunkelheit, aus der Leere ins Licht. Ein innerliches Erdbeben manifestiert sich im Außen. Du hast nichts verloren, du bist offen und frei. Du bist Ausdruck der unbändigen Kraft des Lebens, die immer wieder renoviert, Neues manifestiert. Die Ruhe nach dem Sturm bereitet sich vor. Der Sturm führt zu Klarheit. Lass am Boden das Alte liegen, lass alles, was nicht zu dir gehört, fallen. Richte deinen Blick zur Morgendämmerung, zum Sonnenaufgang und warte geduldig und still auf das Zeichen des Lebens.“

Bedeutung

Hagalaz ist die Rune der Kraft, reine Lebenskraft verbunden mit den Kräften der Natur.

Sie ist die Rune der Veränderung und der Unsicherheit, einer Zeit, in welcher oft Fundamente in der Tiefe gerüttelt werden, wo unser Leben und unser Bewusstsein wachgerüttelt werden. Hagalaz ist ein Symbol der Kraft. Hagalaz steht für den Hagel, der Rückschläge und Härte bringt. Veränderung und Befreiung sind die Botschaften dieser Rune. Sie hilft uns, den Mut zu haben, wenn es darum geht, Schwierigkeiten zu meistern. Es weist sich eine Zeit der Klärung durch diese Rune.

Wenn sich diese Rune zeigt oder verwendet wird, geht es darum, dass Einschränkungen und Grenzen aufgelöst werden. Diese Rune, die für Kraft und Lebendigkeit steht, eignet sich für Situationen, in denen man das Gefühl hat, dass eine Veränderung notwendig, aber keine in Sicht ist.

Hagalaz hat eine harmonisierende und reinigende Wirkung. Sie ist sehr geeignet für die Klärung von Orten und in der schamanischen Arbeit bei der Verbindung mit Kraftplätzen, der Natur und vor allem mit der Kraft des Wassers.

Positives Lebensgefühl

Die Person ist für die Veränderung offen. Sie kann Altes loslassen, aber auch ihre Erwartungen loslassen. Hagalaz ist das Ende und der Beginn. Die Person in der positiven Schwingung erkennt dies. Sie erkennt, dass alles zu Ende geht, aber etwas Neues daraus entsteht. Dies ist die Rune, die in Lebensübergängen Kraft verleiht.

Belastender Gefühlszustand

Die Person hat Angst vor Krisen, vor Veränderungen, hat überhaupt Angst im Leben. Jeglicher Wandel ist für die Person sehr belastend. Wenn sie sich gegen die Veränderung wehrt, dann passiert oft auch im Leben nur Belastung, da mit jeder Veränderung, die kommt, positive Transformationskräfte nicht genutzt werden.

Affirmationen

„Ich ruhe in meiner Mitte.“

„Ich verbinde mich mit meiner Kraft.“

„Ich öffne das dritte Auge für die göttliche, universelle Weisheit.“

„Ich bin mit meiner Kraft verbunden.“

„Ich bin überall. Ich bin nirgendwo. Nur die, die mir wohl gesonnen sind, sehen mich.“

Querverbindungen

Archetypen:  Krieger, Schamane

Symbol:  Der Hagel, das Hagelkorn

Lebenszahlen:  11/2, 5 und 1

Bäume:  Weißdorn, Eibe, Tanne, Weide

Bachblüte:  Water Violet

Buschblüte:  Macrocarpa

Edelsteine:  Streifenachat, Aventurin, Onyx, Obsidian, Regenbogenobsidian

Farben:  Karminrot, grün und schwarz

TCM Element:  Metall

Planet:  Merkur

Räucherstoffe:  Drachenblut, Lemongras und Weihrauch

Mudra:  Feuermudra


Über die Autorin Ernestina Mazza

Ernestina Mazza ist eine inspirierende Begleiterin für diejenigen, die ihr volles Potential entfalten und ihre wahre Berufung entdecken möchten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Autorin, Pädagogin, Trainerin, Erwachsenenbildnerin und Körpertherapeutin unterstützt sie Menschen international dabei.

Ihre Blog-Beiträge sind gefüllt mit wertvollen Erkenntnissen und praktischen Tipps für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Ernestina Mazza ist eine Powerfrau, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und ihren Mitmenschen zeigt, wie sie ihr Leben selbstbewusst in die Hand nehmen können, um ihr volles Potential zu entfalten und ihre wahre Berufung zu finden.

{"email":"E-Mail Adresse ungültig","url":"Webseiten Adresse ungültig","required":"Erforderliches Feld nicht ausgefüllt"}
>