Inguz ist die 22. Rune und entspricht dem Buchstaben „NG“.

Rune Inguz

Inguz, auch „Ingwaz“, „Iggws“, „Enguz“ oder „Ing“, bedeutet Erdgott Ing, Fruchtbarkeit und Herdfeuer, Kräfte der Wanengottheit Freyr. Inguz steht für eine Wachstums- und Reifeperiode, potentielle Energie, Geheimnisse nordischer Sexualmagie, Speicherung und Transformation ritueller Kräfte sowie für Konzentration von Energie und Gedanken. Diese Rune fordert auf, der Inspiration zu vertrauen, und führt auf den Weg der Seele.

„Im Hier und Jetzt die innere Wahrheit erkennen. “

Botschaft der Rune Inguz

„Die Rune Inguz öffnet dir das Tor zur Fülle. Nutze die Fruchtbarkeit deines Geistes und deines Lebens, um mit der Fülle verbunden zu sein. Du bist eins mit der Liebe, du bist eins mit der Kraft, du bist eins mit der sprudelnden Quelle der Fülle in deinem Leben. Reise aus der Mitte deines Herzens zu deinem Ahnenbaum. Dort empfangen dich deine Ahnen im Kreis, sie verbinden sich mit dir und du erinnerst dich daran, dass du in Fülle leben darfst. Deine Ahnen erkennen es durch dich, sie erlauben dir, die Fülle zu fühlen. Fruchtbarkeit, du bist vollkommen verbunden mit der Fülle des Lebens in allen Ebenen deines Daseins. Verbinde dich mit der Weisheit – wo es spirituellen Reichtum gibt, wächst auch der Baum des materiellen Reichtums. Öffne dich, trage in deinem Herzen Inguz und lebe die Kraft und die Liebe. Inguz erinnert dich daran, vollkommen verbunden mit dem Licht deines schöpferischen Potentials zu sein. Sei dankbar fürs Leben, sei dankbar für das, was du bekommst und lass es sich vermehren. Die Vision darf sich manifestieren. Inguz lädt dich dazu ein, das Alte, Festgefahrene loszulassen und gibt dir den Mut, auf der Suche nach dem Neuen, die Mauer des Unmöglichen zu bewältigen. Inguz manifestiert die Fülle in deinem Leben.“

Positives Lebensgefühl

Die Person fühlt sich reich beschenkt vom Leben, fühlt sich in der Lage, ihre Fähigkeiten umzusetzen. Sie kann vieles manifestieren, auch Fülle, und sie ist oft die Inspiration für andere Menschen. Die Person weiß, dass sie sich innerlich sammeln muss, damit sie die Fülle manifestieren kann. Die Fülle entsteht, indem man sich zentriert und die Schwingung erzeugt, die die Fülle anzieht.

Belastender Gefühlszustand

Die Person fühlt sich unfähig, Fülle zu bewirken oder Fülle zu schaffen. Sie fühlt sich total unfähig, sich selbst zu spüren und ihr Potential wahrzunehmen.

Affirmationen

 „Ich öffne meinen inneren Raum der Heilung.“ (Sonne visualisieren)

„Ich begegne in der Stille meiner Seele.“

Querverbindungen

Archetypen:  Der alte Weise, der Schamane, der Priester

Symbole:  Stille im Weltall oder die Stille am Berggipfel

Lebenszahlen:  7 oder 33/6

Baum:  Pappel, alle Obstbäume, besonders der Apfelbaum

Bachblüte:  Pine

Buschblüte:  Wedding Bush

Edelsteine:  Amethyst, Bernstein

Farben:  Grün, gelb

TCM Element:  Erde und Wasser

Planet:  Uranus

Räucherstoffe:  Mastix, Weide

Mudra:  Linga-Mudra

 

Über die Autorin Ernestina Mazza

Ernestina Mazza ist eine inspirierende Begleiterin für diejenigen, die ihr volles Potential entfalten und ihre wahre Berufung entdecken möchten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Autorin, Pädagogin, Trainerin, Erwachsenenbildnerin und Körpertherapeutin unterstützt sie Menschen international dabei.

Ihre Blog-Beiträge sind gefüllt mit wertvollen Erkenntnissen und praktischen Tipps für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Ernestina Mazza ist eine Powerfrau, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und ihren Mitmenschen zeigt, wie sie ihr Leben selbstbewusst in die Hand nehmen können, um ihr volles Potential zu entfalten und ihre wahre Berufung zu finden.

{"email":"E-Mail Adresse ungültig","url":"Webseiten Adresse ungültig","required":"Erforderliches Feld nicht ausgefüllt"}
>