Othala ist die 24. Rune und entspricht dem Buchstaben „O“.

Rune Othala

Othala, auch „Othil“, „Othel“, „Othila“, „Ethel“, „Othal“, „òpalan“, „od“ oder „oudil“ genannt, bedeutet Gut, Erbe, Heimat, ebenso ererbter Besitz, Familie und Sippe. Diese Rune steht für angeborene Qualitäten oder spirituelle Kraft der Ahnen, heilige Traditionen, Freiheit, Wohlstand, Heimatland und Ahnenvermächtnis. Sie ist nicht Symbol der Starrheit, sondern des Flusses.

„Versöhne dich mit dem Leben und lass Träume wahr werden.“

Botschaft der Rune Othala

„Willkommen in deiner Heimat, hier gehörst du hin. Deine Heimat ist in deinem Herzen. Othala lässt dich zu deinem Innersten vordringen. Othala wirkt jetzt in deinem Leben als Begleiter. Deine Ahnen segnen deinen Weg, du bist in diesen Ahnenreihen verwurzelt. Versöhne dich mit ihnen, nimm das, was sie dir hinterlassen haben an, vermehre deinen inneren und äußeren Reichtum. Die Vergangenheit wird jetzt durchströmt durch eine Lichtwelle der Heilung, der Kraft, der Lebendigkeit. Othala lädt dich dazu ein, dich mit deiner Vergangenheit zu versöhnen. Niemand ist schuldig. Alles ist gut so wie es ist, alles hat seinen Sinn und seine Zeit. Du hast alle Zeit der Welt, um deine Vision zu manifestieren. Fühl dich frei, in dir verwurzelt. Erkenne, dass deine Heimat in dir ist, lass deine Ahnen ruhen. Erkenne die Heimat deiner Ahnen und bewege dich von dort Richtung Sonnenaufgang in deine eigene Heimat.“

Positives Lebensgefühl

Othala bezeichnet die Versöhnung mit der eigenen Ahnenreihe und ermöglicht die Verbindung mit dem Potential der Ahnen. Wenn die Person mit den Ahnen versöhnt ist, dann kann sie ihr Potential vollkommen ausschöpfen, denn sie kann das Gute von den Ahnen annehmen. Dies schließt auch jene Aspekte ein, die sie an Fähigkeiten und Talenten geerbt hat. Sie kann ihre Individualität leben. Die Person fühlt sich im Frieden mit der Vergangenheit und kann neu starten.

Belastender Gefühlszustand

Man gibt die Schuld an den eigenen Problemen in der Gegenwart den Ahnen, den anderen, den Mitmenschen. Man fühlt sich oft vom Leben benachteiligt, weil man in einem bestimmten Familiensystem auf die Welt gekommen ist, weil man eine bestimmte Lebensgeschichte hat.

Affirmationen

„Ich erkenne die Freude und die Fülle in meinem Leben.“

„Ich bin auf allen Ebenen vollkommen heil.“

„Ich lasse das Alte los und bin im Neuen vollkommen verwurzelt.“

„Meine Ahnen segnen meinen Lebensweg.“

Querverbindungen

Archetyp:  Der König

Symbole:  Strahlende Sonne oder Goldmünzen

Lebenszahlen:  1, 2, 11/2 und 8

Bäume:  Ulme, Esche, Stechginster

Bachblüte:  Rock Water

Buschblüte:  Boab

Edelsteine:  Chalcedon, Sugilith, Kunzit, Amethyst

Farben:  Gold, gelb, weiß

TCM Element:  Erde

Planet:  Erde

Räucherstoffe:  Angelikawurzel, Myrrhe, Weihrauch

Mudra:  Mudra des alten Meisters

 

Über die Autorin Ernestina Mazza

Ernestina Mazza ist eine inspirierende Begleiterin für diejenigen, die ihr volles Potential entfalten und ihre wahre Berufung entdecken möchten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Autorin, Pädagogin, Trainerin, Erwachsenenbildnerin und Körpertherapeutin unterstützt sie Menschen international dabei.

Ihre Blog-Beiträge sind gefüllt mit wertvollen Erkenntnissen und praktischen Tipps für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Ernestina Mazza ist eine Powerfrau, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und ihren Mitmenschen zeigt, wie sie ihr Leben selbstbewusst in die Hand nehmen können, um ihr volles Potential zu entfalten und ihre wahre Berufung zu finden.

{"email":"E-Mail Adresse ungültig","url":"Webseiten Adresse ungültig","required":"Erforderliches Feld nicht ausgefüllt"}
>