Raidho ist die 5. Rune und entspricht dem Buchstaben „R“.

Rune Raidho – Reise auf dem Lebensweg

Raidho wird auch „Rit“, „reith“, „reid“ oder „Raido“ genannt. Raidho bedeutet Reise, Wagen, Fahrzeug auf dem Weg zur Kraft, Reise und Weg sowohl spirituell als auch weltlich, ebenso reiten, Ritt oder Ritter. Diese Rune ist assoziiert mit dem kosmischen Zyklus, mit archetypischer Ordnung, Ritus, Rechtmäßigkeit, innerer Führung, dem Fällen und Ausführen richtiger Entscheidungen.

„Die Reise des Lebens hält beständig Neues bereit.“

Botschaft

„Das Leben ist eine Reise. Erkenne, wie die kosmischen Gesetze in dir ruhen. Lass dich von der kosmischen Ordnung begleiten. Umarme in deinem Herzen den Kosmos. Raidho erfüllt dich mit Magie und Klarheit. Das Licht erfüllt dein Herz. Wenn dein Herz dem Licht der natürlichen Ordnung gemäß folgt, dann ruhst du in dir und bist mit allem versöhnt. Bist du ein Sandkorn am Strand oder ein Tropfen im Meer: Du bist du, aber eins mit allem. Lichtvolle Spiralen umarmen dich, tragen dich, lieben dich.

Entwicklung, Ausschöpfen der Kräfte und schöpferisches Schaffen bestimmen deinen Weg in einem von außen chaotischen Rhythmus, aber einer von innen gewohnten Ordnung. Lebe deinen Weg. Richte deinen Weg zum Licht, zur Sonne, zum Herzen. Tauche ein in die Welt deiner Seele.“

Bedeutung

Raidho ist vom Wortstamm her mit den Wörtern Rad und Reisen verwandt und symbolisiert Entwicklung, Vorwärtsbewegung und vor allem Wandlung. Raidho ist die Rune der Reisenden, Pioniere und Visionäre, denn sie verschafft Weitsicht. Ihre Energie ermöglicht es, die Zügel in die eigene Hand zu nehmen und dem Weg eine klare Richtung zu geben. Raidho ist mit den kosmischen Rhythmen und Gesetzen verbunden und öffnet den Zugang zur inneren Kreativität und Führung.

Diese Rune symbolisiert die Reise auf einem Pferd auf der Suche nach der Verwirklichung unserer Lebensvision. Sie hat die archetypische Bedeutung, die die Suche des einzelnen Menschen nach der kreativen Verwirklichung des eigenen Lebensweges darstellt. Sie symbolisiert die Fähigkeit, den richtigen Augenblick im Leben zu spüren, mit der eigenen Intuition und mit dem Fluss der Ereignisse in Verbindung zu sein, so dass man aus der Gegenwart das Bestmögliche schaffen kann.

Diese Rune symbolisiert die Befähigung, die Zeichen zu lesen, die uns im Universum begleiten und uns helfen, die innere und äußere Führung wahrzunehmen und zu spüren. Diese Rune verbindet uns mit unserer Weisheit – der Weisheit des Herzens und der Kraft. Sie versinnbildlicht den kreativen Prozess, den eigenen Lebensweg zu gehen und in die Kraft zu kommen. Wenn man sich bewusst mit dieser Rune verbindet, erweckt man die innere Fähigkeit zu erkennen, ob wir auf dem richtigen Weg sind und ob das, was wir in unserem Leben zugelassen haben, zur Heilung führt oder nicht.

Raidho schützt uns vor Fehlern und Schritten, die unser Leben blockieren könnten.

Sie verbindet uns mit der inneren Stimme und lässt alles, was nicht Klarheit ist oder sich als Blockade in unserem Leben manifestiert, sich lösen. Sie verbindet uns mit unserer Intuition, unserer inneren Wahrheit und unserer inneren Führung. Vor allem bringt diese Rune uns mit der Erkenntnis in Verbindung, dass durch das Leben zu gehen, Ruhe, Geduld, Offenheit und eine innere Leere verlangt, um die Zeichen, die sich auf dem Weg manifestieren, zu erkennen. Diese Rune erinnert uns daran, dass es im Leben wichtig ist, sich Zeit zu lassen und nicht aus Druck heraus zu handeln. Das ist die Kraft von Raidho.

Positives Lebensgefühl

Die Person fühlt sich mit ihren Emotionen verbunden, kann gut damit umgehen und die Wellen der Emotionen reiten sowie immer wieder zur Mitte finden. Sie ist strukturiert, organisiert und verbindet ihren Intellekt mit ihrem Bauchgefühl.

Belastender Gefühlszustand

Die Person empfindet den Lebensfluss als anstrengend und kann ihn nicht kontrollieren. Sie tendiert zu Routine und Starrheit aus der Angst heraus, das Leben nicht kontrollieren zu können. Darüber hinaus kann sie die Kontrolle nicht loslassen, weil sie Angst hat, dass alles zusammenbricht, wenn sie die Kontrolle loslässt. In diesem Zustand kann man manchmal unvernünftig, ungerecht und auch zum Täter werden, wenn man das Gefühl hat, jeder andere hat das, was man selber nicht hat.

Affirmationen

„Ich ruhe in meiner Mitte.“

„Ich bin in Verbindung mit meiner Seelenvision.“

„Ich bin frei.“

„Ich bin auf meinem Lebensweg sicher und gelassen.“

„Ich bin entspannt und frei.“

„Ich spüre in mir das Feuer meiner Kraft.“

Querverbindungen

Archetyp:  Der Wanderer

Symbol:  Leuchtendes Feuer

Lebenszahlen:  3, 5 und 9

Bäume:  Buche, Eiche

Bachblüte:  Gorse

Buschblüte:  Jacaranda

Edelsteine:  Feueropal, Amethyst, Rosenquarz, Aquamarin, Schneeflockenobsidian

Farben:  Rot

TCM Element:  Feuer

Planet:  Uranus

Räucherstoffe:  Damar, schwarzer Kopal, Jasminblüten

Mudra:  Herzschale


Über die Autorin Ernestina Mazza

Ernestina Mazza ist eine inspirierende Begleiterin für diejenigen, die ihr volles Potential entfalten und ihre wahre Berufung entdecken möchten. Mit ihrer langjährigen Erfahrung als Autorin, Pädagogin, Trainerin, Erwachsenenbildnerin und Körpertherapeutin unterstützt sie Menschen international dabei.

Ihre Blog-Beiträge sind gefüllt mit wertvollen Erkenntnissen und praktischen Tipps für ein erfülltes und selbstbestimmtes Leben. Ernestina Mazza ist eine Powerfrau, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und ihren Mitmenschen zeigt, wie sie ihr Leben selbstbewusst in die Hand nehmen können, um ihr volles Potential zu entfalten und ihre wahre Berufung zu finden.

{"email":"E-Mail Adresse ungültig","url":"Webseiten Adresse ungültig","required":"Erforderliches Feld nicht ausgefüllt"}
>